Im Januar

ist der Dürrenstein normalerweise nicht so leicht zugänglich, denn oberhalb 2000m liegt sonst jede Menge Schnee. Daß auch hier die Schneedecken dünner werden, mag man kaum glauben, wenn man die Gegend nicht aus früheren Jahren kennt. Tourenskigeher, die angesichts der leichten Tour hier üblicherweise in Scharen auftreten, waren in diesem Januar gar nicht zu sehen.

_DSC3626

Dreischusterspitze, Sextener Sonnenuhr und die Zinnen

 

 

seekofel

der Seekofel

alpen

der Kronplatz, das Pustertal und der Alpenhauptkamm mit der Rieserfernergruppe

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.